-->

Interview mit Leona Heine von der Band Never Out

Hi Leona!
Schön, dass du dich im Namen deiner Band „Never Out“ bereiterklärt hast uns, dem Team der Schulhomepage des Theodor Fontane-Gymnasiums, ein Interview zu geben!

 

Wir haben gehört, dass ihr mit eurer Musik zuletzt nicht unerfolgreich wart und sogar einen Preis gewonnen habt! Erzählt doch mal: wie hieß der Wettbewerb an dem ihr teilgenommen habt, wie war der Ablauf dessen und wie habt ihr das Geschehene erlebt?

Leona: Der Wettbewerb hieß 'Förderpreis 100% Musik ' gesponsert vom Land Brandenburg LOTTO GmbH. Wir haben durch Frau Mövius von diesem Wettbewerb erfahren und sie unterstützte uns auch bei der Bewerbung.

Ablauf ist schnell erzählt: Man musste sich mit einem Musikbeitrag , aufgezeichnet auf DVD und einigen schriftlichen Informationen darüber bewerben. Wir benutzten für die Bewerbung 2 Aufzeichnungen von Songs, die wir von uns zum 'weltgrößten Bandcontest - EMERGENZA' , an dem wir in diesem Jahr auch sehr erfolgreich teilnahmen, aufgezeichnet hatten. Diese bereiteten wir so auf, dass daraus ein kleiner Film entstand, der offensichtlich gefallen hat!
Nach den Ferien , schon gar nicht mehr daran gedacht, überraschte uns Frau Mövius mit der Nachricht, dass wir diesen Preis gewonnen haben ..na die Freude darüber war riesengroß

Für die Leute die euch nicht kennen mal eingeschoben, in was für einer Musikrichtung bewegt ihr euch?

Leona: Unsere Musikrichtung: lässt sich nicht in eine Richtung beschreiben...wir sind sehr vielfältig von sanft bis sehr rockig, ausgeflippt! Alle Songs wurden von mir selbst geschrieben und von den anderen Bandmitgliedern in ihren Instrumenten umgesetzt.

Gibt es andere Künstler die euch inspirieren?

Leona: Inspiration von nur speziellen Künstlern gibt es bei uns nicht, aber so bestimmte Lieblingsrichtungen gibt es schon (Beatles, AC/DC, Ärzte und vieles mehr- kann man nicht genau definieren, von allem etwas).

Wie sieht eure Zukunft als Band aus?

Zukunft : erst mal Abitur für alle und dann weiter sehen... wir wollen noch an einigen Bandcontests diese Jahr teilnehmen, mal sehen was sich so ergibt!

Wie sieht es bei euch nach dem Abitur aus? / Was wollt ihr mal beruflich machen?

Leona: Beruflich: bei den Anderen kann ich es nicht sagen.. .das wissen sie glaub ich selbst noch nicht genau ...ich mach was mit Musik!

Gibt es noch Irgendwen den ihr grüßen wollt oder Jemanden an den ihr Dank zu vergeben habt?

Leona: Vielen Dank an Frau Mövius für ihre Unterstützung .... und an unsere Eltern, die uns bis hierhin sehr unterstützt haben!

WetterOnline
Das Wetter für
Strausberg